Dolhareubang mit Sonnenuntergang

Beratung und Behandlung
sexueller Themen

Darunter fallen nach medizinischer Sicht  ein reduziertes oder gesteigertes sexual Verlangen, Erektionsstörungen, Orgasmusstörungen, frühzeitige Ejakulation, ausbleibende Ejakulation, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Vaginismus. Darüber hinaus gehören für mich auch das neue Erlernen der sexuellen Möglichkeiten nach einem Unfall, Krankheit oder sexueller Gewalt dazu. Aber auch persönliche Fragen die nie gestellt wurden bzgl. der eigenen Sexualität und die schon lange eine  Antwort oder  Aufmerksamkeit verdienen.

Im Gespräch erfahren sie den Raum sich mitzuteilen, lernen auszusprechen was Ihnen wichtig ist, forschen über Ihre Bedürfnisse und die eigene Verhinderung dieser, gemeinsam suchen wir Lösungen mit therapeutischen Elementen, Körperübungen und Homöopathie. Ich lade Sie ein mutig zu sein, denn es ist mutig sich mit diesen Themen auseinandersetzen, es geht um Ihre Bedürfnisse und damit auch um Ihre Freiheit Dinge zu ändern oder anzunehmen.